Sickermuldenzulauf

Durch die entsprechende Ausbildung des Sickermuldenzulaufs ist eine saubere Anschüttung der Grünfläche/Versickerfläche möglich. Für den Einbau ist eine waagerechte Auflagefläche vorhanden. Der Wasserablauf ist durch entsprechende Profilierung des Zulaufbodens optimiert (leichtes Gefälle und Aufweitung in Richtung Sickerfläche). Damit der natürliche Bewuchs den Durchlass nicht allmählich zusetzt, hält der Sickermuldenzulauf den Mutterboden und die Vegetation auch hinter dem Bordstein mit einer ausreichenden Fläche zurück.
Eventuell notwendig werdende Instandhaltungs- und Säuberungsarbeiten an der „Versickerungsanlage“, z.B. durch Herbstlaub oder ähnlichen Schmutzanfall, können beim Sickermuldenzulauf mit herkömmlichen Reinigungsgeräten vorgenommen werden.

Highlights

  • Ermöglicht eine saubere Anschüttung der Grünfläche/Versickerfläche
  • Optimierte Profilierung für den Wasserablauf
  • Für Pflasterbeläge alle 2,5m ein Stück, für Drainpflaster alle 5 m ein Stück

Anwendung

 

  • Für eine dauerhafte Regenwasserversickerung auch bei großen Wassermengen geeignet

Wissen

  • Oberfläche: beton-rau
  • Farbe: grau

 

  • Produkteigenschaften
    Produkt ist beständig gegen Frost-Tau-Wechsel und Tausalze. Alle deklarierten Produkte sind gemäß den jeweils für die Produktgruppe verbindlichen Normen frost- und tausalzbeständig. Es dürfen nur Auftaumittel eingesetzt werden, die für Betonprodukte geeignet sind. Auftaumittel auf Basis sulfathaltiger Wirkstoffe können zu Schäden an unseren Betonwerkstoffen führen. Qualität: Produkt ist nach Europäischen Normen und ÖNORMEN bzw. internen Qualitätsstandards gefertigt und geprüft. CE-Zeichen: Unsere Pflaster, Platten und Bordsteine tragen das CE-Zeichen, das auf einer Produktüberprüfung nach ÖNORM EN 1338 (Pflaster), ÖNORM EN 1339 (Platten) sowie ÖNORM EN 1340 (Bordsteine) basiert. Unsere Mauern und Zäune tragen das CE-Zeichen, das auf einer Produktüberpüfung nach ÖNORM EN 15435 (Betonfertigteile–Schalungssteine aus Normal- und Leichtbeton) bzw. ÖNORM EN 771-3 (Festlegungen für Mauersteine, Teil 3: Mauersteine aus Beton) basiert. Das CE Zeichen erlaubt das Inverkehrbringen der Produkte in allen EU-Ländern und ist direkt auf unseren Paletten angebracht. Die dazugehörige Leistungserklärung (DOP) finden Sie auf unserer Website.

Formate

60x50x25

60 x 50 x 25 cm

Verarbeitungshinweise

Sickermuldenzulaufstein Verarbeitungshinweise